Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Vorrunde:

1.Spiel gegen Stuttgart 2:1
Tore: Eggert und Ymeri

2.Spiel gegen Freiburg 3:2
Tore: 3xTatar

3.Spiel gegen Frankenthal 1:2
Tore: Buxmann

4.Spiel gegen Frankfurt 1:1
Tore: Tödter

5.Spiel gegen Trier 2:1
Tore: Tödter und Sardarian

Halbfinale:

GSV Karlsruhe gegen GSC Frankenthal 2:1
Tore: Tödter und Sardarian

Finale:

GSV Karlsruhe gegen GTSV Frankfurt 3-0
Tore: 2x Tatar und Tödter

Torschütze:
5x Tatar
4x Tödter
2x Sardarian
1x Buxmann
1x Eggert
1x Ymeri

Bericht:

Mit guter Laune und hoher Motivation sind wir morgens in Frankenthal angekommen und freuten uns für das Futsal spielen. Herzlichen Willkommen neue Spieler Kai Wawrzinek, Ringo Eggert, Shankaren Sabesan und Markus Buxmann. Ich und die Mannschaft freuen sich sehr auf die neue Verstärkung. Am Anfang konnten wir durch die Spielerwechsel nicht richtig überzeugen und wir mussten dann ein neues System ausprobieren um die neuen Spieler besser beim spielen zu integrieren. Trotzdem sind wir Gruppensieger geworden und im Halbfinale mussten wir gegen den GSC Frankenthal ran, gegen diese hatten wir unser Gruppenspiel verloren. Wir sind nach wie vor sehr Motiviert und unser Ziel ist dass wir 1.Südwest-Meister nach Karlsruhe mitnehmen.
Nach dem gewonnen Spiel standen wir im Finale und mussten gegen den GTSV Frankfurt ran. Da wir in der Gruppenphase gegen Frankfurt schon ein schweres Spiel hatten, wussten wir was auf uns zukommt und haben alles gegeben und gezeigt was wir können und am Schluss haben wir uns auf den Sieg der 1. Südwest-Meisterschaft gefreut und es wurde in der Kabine etwas gefeiert.

Bester Spieler: Markus Buxmann

Bester Torwart: Jörg Kühn

Danke an Harald Seiberlich, dass er Trainer übernommen hat und Robert Filippi als Betreuer fungierte.

Gruß Senioren-Leiter und Kapitän
Daniel Braun

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.