Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

GSC Frankenthal vs GSV Karlsruhe 1-4 (0-2)

Auf einem schwer zu bespielenden Kunstrasen, welcher der Gummibelag teils zu Gummiklumpen wurde und an den Schuhen klebte, holten wir dennoch die wichtigen 3 Punkten.

Wir beschäftigten uns auf Ballbesitz, während Frankenthaler immer mit langen Bällen sich versuchten.

Nach einem Dribbling wurde K. Bayer im Strafraum gefoult, den fälligen Elfmeter verwandelte R. Bayer zum wichtigen 0-1 für uns.
Es folgte dann viele Unterbrechungen (Abseits, Fouls) bis wir zum 0-2 kamen: Füners Freistoß landete bei R. Bayer und dieser schoss direkt ins Tor!

In der 2. HZ nahezu das gleiche Bild: wir mit hohem Ballbesitz und Frankenthal versucht zu kontern. Bei unserer Unaufmerksamkeit beim Freistoß kamen sie zum 1-2 Anschlusstreffer. Direkt dann schalteten wir einen Gang höher mit schönen Kombinationen.
Freistoß von Füner landete bei K. Bayer und dieser schon eiskalt ins Tor zum viel umjubelten 1-3 für uns! Nach einer schönen Ballkombination über K. Bayer und Mi. Seeburger, lief R. Bayer vorneweg und schob zum 1-4 ein.

Ein verdienter Sieg, welcher auch höher ausfallen hätten können (R. Bayers Abseitstor; Glanzparade gegen Mi. Seeburger; Füners Freistoß streifte die Latte usw.). Nun konnten wir den 2. Platz festigen – wichtig!

Tore:
0-1: R. Bayer (Foulelfmeter an K. Bayer)
0-2: R. Bayer (Füner)
1-2: GSC Frankenthal
1-3: K. Bayer (Füner)
1-4: R. Bayer (Mi. Seeburger)

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.