Hinten von Links: Omid Sardarian,Daniel Braun(Trainer),Bejtullah Ymeri,Danilo Maugeri,Yannick Kruth(Betreuer)

Vorn von Links: Dieter Winter,Jeremy Klein,Kai Wawrzinek,Jean-Philippe Werly,Richard Tony

Beim Spiel muß ich kurzfristig als Trainer übernehmen und ich gebe alle Spieler Positiv vorstellen und die Spieler zusammen vertrauen geben und alle Spieler sollen Teamgeist und Siegewille und Leidenschaft spielen.Vorrunde sind wir zweite Platz.Im Viertelfinal müssen wir gegen GTSV Essen (TV) letzte Jahr 1-3 verloren Revache antreten. Es ist sehr Spannung und schwer spiel und wir sind sehr früh zuviel Foul. GTSV Essen bekommt mehr vorteil wegen Strafstoß. Essen bracht durch 10m Führung.wir geben nicht auf und versuchen mehr voll druck Offensiv und Zeit grob ca 30 Sekunde vor schluß hat Danilo sehr toll dribbel durch spielen und sehr schön Steilpass zu Tony sehr frei steht und sehr schön geschossen.Endstand 1-1 Tore: Tony danach 6m schießen 4-3 gewonnen und so Happy zur Halbfinale weiterkommen.Im Halbfinale gegen Favorit GSV Augsburg mit 2-2 Tore: 1xWerly,1xSardarian dann müssen wir wieder 6m antreten. Leider hat Bejtullah am Pfosten geschossen somit sind wir ausgeschieden und danach müssen wir die Spiel um 3 Platz gegen GSG Stuttgart antreten. Wir sind glatt 4-1 gewonnen und glücklich 3.Platz mit Pokal nach Hause mitnehmen können. Tore: 3xKlein,1xYmeri. Ich bin sehr stolz auf euch und mich vertrauen geben sowie Rolf Lischer gibt mir vertrauen dass ich als Trainer übernehmen darf.Ich lobe alle Spieler und toll Leistung gezeigt und Betreuer mit uns unterstützen.

Seniorenleiter: Daniel Braun

DE: Mit freundlichen Grüßen
EN: Yours sincerely
FR: Cordialement

Daniel Braun
(GSV Karlsruhe)
DE: 1.Seniorenleiter
EN: Senior Manager
FR: Cadre Supérieur)