Futsal Regionalliga-Süd
1. Spieltag

GSV Karlsruhe 1:6 GO Rhein-Main Futsal

Vergangenen Samstag stand das erste Futsalspiel im Regionalliga-Süd an. Die Jungs spielten gegen das Team aus Ober-Roden. Leider mussten wir auf einige Spieler verzichten, da diese verletzungsbedingt ausfielen. Trotzdem versuchte man ein gutes Kader aufzustellen um das Beste aus dem Spiel rauszuholen.
In der ersten Halbzeit haben die Karlsruher sauber gespielt und konnten mit Notin einen glatten Treffer erzielen. Zur Halbzeitspause sollten die Jungs eigentlich in Führung gehen, jedoch konnten die Gegner noch zum Ausgleich treffen.
In der zweiten Halbzeit waren die Jungs kurzzeitig unaufmerksam und mussten dafür bitter büßen. Sie kassierten einige Gegentore, die eigentlich nicht hätte sein dürfen.
Jeder versuchte Angriff wurde stark von den Gegner abgewehrt und vieles hat an dem Tag nicht gepasst. Das Spiel ist abgehakt und der Fokus liegt auf das Spiel nächsten Sonntag gegen FC Deisenhofen.

Wir hatten zwei besondere Gäste an diesem Tag. Die Stadträtin Frau Petra Lorenz und Frau Rena Thormann, die stellvertretende Vorsitzende der Freien Wähler Karlsruhe e.V., waren zu Besuch. Sie haben sich über unseren Verein erkundigt und während des Spieles unterstützt. Wir danken Beiden für das nette Gespräch und dass sie sich Zeit genommen haben.