Nachdem die letzten zwei Jahren wegen Corona kein Finalspiel zustande kam, befanden wir uns vergangenen Samstag auf dem Finalplatz.

Unser Gegner war wie bekannt der GSG Stuttgart.
In der 14. Minute traf die gegnerische Mannschaft bei einem Freistoß gekonnt das 0:1.
Das Spiel ging heiß und her und beide Mannschaften waren auf der gleichen Augenhöhe.
In der zweiten Halbzeit wurde unserseits ein Elfmeter verschossen.

Das Spiel ging mit einem 0:1 fĂŒr Stuttgart aus. Herzlichen GlĂŒckwunsch an @gsg_stuttgart zur Titelverteidigung!

Wir lernen daraus, schließen die Saison ab und freuen uns auf die neue Saison. â€ïžđŸ’›

Wir kommen zurĂŒck!

Skip to content